ANZEIGE

Warum du mit dieser Haarfarbe nie falsch liegen wirst  

Wie wäre es, wenn einer deiner Haarvorsätze im neuen Jahr lauten würde, dir eine Aufsehen erregende Haarfarbe zuzulegen? Mit der angesagten, neuen Coloration „Koleston Perfect“ erzielst du ein optimales Farbergebnis – ohne dein Haar dabei unnötig zu schädigen. 

Ob Jasmin Zaid von Madametamtam oder Lisa Banholzer von Blogger Bazaar: Schaut man sich auf Instagram um, sieht man derzeit viele Mädels mit einer besonders satten und strahlend schönen Haarfarbe. Das willst du auch? Wir haben uns umgehört: Was machen Jasmin & Co. neuerdings anders, was ist ihr Geheimnis?  

Schonend Haare färben – so geht’s

Erinner’ dich mal an deinen letzten Friseurbesuch zurück, bei dem deine Haare gefärbt wurden. War dir bewusst, welches Produkt dein Friseur verwendet hat? Vermutlich nicht, denn obwohl Haarschädigung generell zu den größten Sorgen beim Haarefärben zählt, wissen viele Frauen oft nicht, welche Farbe im Salon auf ihr Haar aufgetragen wird. Wäre es nicht ideal, wenn man seinen Friseur auch danach auswählen könnte, ob dieser mit haarschonenden Produkten arbeitet?  

Nach sieben Jahren intensiver Forschung bringt Wella Professionals mit dem Koleston Perfect eine besonders schonende Haarfarbe in den Salon, die dir drei entscheidende Vorteile bietet: ein natürlich aussehendes, gleichmäßiges und trendiges Farbergebnisweniger Haarschädigung* sowie ein geringeres Risiko, eine neue Allergie gegen Haarfarbe zu entwickeln**. Klingt genial – möglich machen das zwei super innovative Technologien.

So wirken die Pure-Balance-Technologie und das ME+-Farbmolekül:

  • Aufgrund ihrer porösen Struktur nehmen Haare Stoffe aus der Umwelt auf, so auch Metall-Ionen. Treffen diese beim Färben auf Wasserstoffperoxid, entstehen freie Radikale, die zu unerwünschten Farbverschiebungen führen und deine Haarstruktur schädigen können. Die neu entwickelte Pure-Balance-Technologie bildet einen Schutzschild um die Metall-Ionen im Haar und verhindert so das Entstehen von freien Radikalen. Damit garantiert sie dir ein einheitliches Farbergebnis und gleichzeitig weniger Haarschädigung*.
  • Das patentierte ME+-Farbmolekül ersetzt die bisherigen potentiellen Allergene in Haarfarben PPD und PTD. Grund genug für Wella, nach einem alternativen Molekül zu forschen, um Salonkunden bestmöglich vor neuen Allergien gegen Haarfarbe zu schützen. Mit Erfolg: Das patentierte Farbmolekül ME+ reduziert das Risiko, dass du eine neue Allergie gegen Haarfarbe entwickelst**.

Wenn Wissenschaft auf Friseurexpertise trifft

Während des Entwicklungsprozesses der Haarfarbe arbeitete Wella übrigens ganz eng mit Friseuren zusammen und holte sich immer wieder ihre Meinung zum Status Quo ein. So konnte sicher gestellt werden, dass sich das neue Koleston Perfect aus den innovativsten Ergebnissen der Wissenschaft und langjähriger Friseurexpertise zusammensetzt.

„Das Entwicklerteam hat sich ganz genau angehört, was meinen Friseurkollegen und mir wichtig war – auch welche Kritikpunkte wir hatten”, erinnert sich Jutta Gsell, Inhaberin des Friseursalons Kopf-Kunst. „Es war toll, so gehört und mit eingebunden zu werden. Gelohnt hat es sich auch, denn am Ende ist ein Produkt entstanden, an dem wir nichts mehr auszusetzen hatten. Die neue Wella Haarfarbe verändert nicht nur den Look, sondern auch die Einstellung meiner Salonkundinnen. Sie erleben nach jeder Coloration ein so schönes Haargefühl, dass sie beim nächsten Salonbesuch gezielt wieder nach dieser Haarfarbe fragen.“ Hier findest du die Friseursalons in deiner Nähe, bei denen du die neue Haarfarbe ausprobieren kannst. 

Schau dir in folgendem Videoclip an, warum Influencerin und YouTuberin Jasmin Zaid von dem Koleston Perfect so begeistert ist: 

Hier kannst du dir weitere Videos mit bekannten Influencerinnen anschauen und dich noch eingehender über die Farbinnovation Koleston Perfect informieren – damit du im Salon aus den 123 Nuancen exakt die Farbe auswählen kannst, die am allerbesten zu dir und deinen individuellen Ansprüchen passt.

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Redaktion der Ströer Media BRAND VOICE in Zusammenarbeit mit Wella Professionals erstellt.

*Gegenüber dem vorherigen Koleston Perfect. Gültig für Koleston Perfect mit Pure-Balance-Technologie.

**FÜR PERSONEN, DIE NICHT ALLERGISCH GEGEN HAARFÄRBEMITTEL SIND. Obwohl das Risiko verringert ist, neue Allergien zu entwickeln, bleibt ein Risiko für allergische Reaktionen bestehen, die mitunter schwer ausfallen können. Führe 48 Stunden vor jeder Coloration einen Allergietest durch. Befolge genau die Sicherheitsanweisungen und informiere dich unter www.wella.com. Wenn du Friseurin bist und eine Kundin bereits in der Vergangenheit allergische Reaktionen auf Haarfärbemittel gezeigt hat, solltest du sie nicht colorieren. ME+ ist in bestimmten Nuancen von Pure Naturals, Rich Naturals, Vibrant Reds, Special Blonde und Deep Browns der Marke Koleston Perfect enthalten.